Veröffentlichungen von Johannes Stahl


Buchveröffentlichungen

Jürgen Hans Grümmer. Wanderbuch. Herausgegeben von Johannes Stahl. Mit Beiträgen von Judith Grümmer, Wolfgang Betz, Markus Greitemann und Erich Witschke. Köln (Selbstverlag) 2016.

Elvira Bach. Von mir aus. Herausgegeben von Johannes Stahl, mit Beiträgen von Elvira Bach, Eckart Britsch und Rainer B. Schossig. Köln (Wienand) 2015.

Erbarmen als soziale Form. Dokumentation zum Caritas-Kunstprojekt des Diözesan-Caritas-Verbands für das Erzbistum Köln,  bearbeitet von Ludger Hengefeld und Johannes Stahl, Köln 2015.

Der interaktive Blick. Über Kunst, Wirkungsräume und Mitspieler. 2011, postparadise edition, Münster.

Ute Lohse (Hg.) Halle (Selbstverlag) 2010.

Street Art. Königswinter (h.f.ullmann) 2009 (Ausgaben auch in english, französisch, spanisch).

Rauhfaser // Kunst: Wände im Wandel. Broschüre, hg. von Erfurt & Sohn KG, Wuppertal 2008. Text online hier.

"Was ist ein skulptur projekte?" - Fünf Ausstellungs-Touren für Kinder mit Illustrationen von Christoph Mett und Philipp Seefeldt. Münster 2007. (Kinderführer zur Ausstellung Skulptur Projekte Münster 2007) (Rezensionen)

Artothekenhandbuch (Hg.) CD-Rom, Eckernförde (Artothekenverband Deutschland e.V.) seit 2004 jährlich.

Penzel, J. / Stahl, J.(Hg.): Giveaways. Ausstellungskatalog Artothek im Bonner Kunstverein / Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Bonn/Leipzig 2002. (Theorie-Reader mit Sammlungs-CD).
Online-Text hier

Stahl, J. (Hg.): Marc Mer: Box-Sex. Installation und Instanz. Wien (Triton) 2000.

Verlängerte Frohe Zukunft. Ausstellungskatalog, (Staatliche Galerie Moritzburg und andere Orte), Halle 1999.
Online-Version: <http://www.werkleitz.de/projekte/kunst-sachsenanhalt.html>

TING. Die Dokumentation. (Hg.) Halle 1999.

mitteln. raum vor ort (Hg.) Ausstellungskatalog Bonner Kunstverein, Bonn 1997.
Online-Version: <http://www.j-stahl.de/mitteln/>

Sigmar Polke. Frühe Druckgrafik 1967-76. (Galerie Slutzky) Frankfurt/M 1996.

Konzeptionen auf Papier (Hg.) Ausst.Kat. Anhaltischer Kunstverein Dessau u.a. 1996.

Artothek im Bonner Kunstverein. Bestandskatalog und Texte zu Künstlern.(Hg.) Artothek im Bonner Kunstverein, Bonn seit 1994. Loseblattsammlung mit ca. 350 Texten zu KünstlerInnen und Themen, davon ca. 150 von Johannes Stahl.
Online-Version (weitgehend pdf) <http://www.bonner-kunstverein.de/artothek.html>
Online-Version (einzelne Texte als html) hier

Stichworte zum Kunstverleih (Hg.) Artothek im Bonner Kunstverein, Bonn 1993.
Online-Version <http://www.j-stahl.de/texte/kunstalslehenohnebilder.htm>

Foto - Grafik (Hg.) Ausst.Kat. Kunsthistorisches Institut der Universität Bonn. Bonn 1993.

Graffiti: zwischen Alltag und Ästhetik (Dissertation Bonn 1988). München 1990
(scaneg, Beiträge zur Kunstwissenschaft Bd. 36) .

An der Wand. Graffiti zwischen Anarchie und Galerie (Hg.). Köln (Dumont), 1989. (vergriffen)
Rezension online

Elvira Bach, 2015
Erbarmen als Soziale Form. Dokumentation

Johannes Stahl: Street Art, 2009
Johannes Stahl: Was ist ein Skulptur-Projekte, 2007
Verlängerte Frohe Zukunft, 1999
Johannes Stahl: Sigmar Polke - Frühe Druckgrafik, 1996
Johannes Stahl: An der Wand, 1989

Aufsätze und Rezensionen


Weitere Publikationen sind in Vorbereitung, darunter ein Buchprojekt zu Takako Saito.

2017
Wechselwirkungen. Austausch, Teilhabe und Öffentlichkeit als Spielfelder beim Kunstprojekt hr.fleischer e. V. In: 18 Kubikmeter. hr.fleischer e.V. – Kunst- und Projektraum Kiosk am Reileck 2009–2015, Halle (Saale) 2017, S. 109-123. Download unter: www.herrfleischer.de
Bilder zwischen Innensicht und Aussenperspektive. Jens Bessers Interventionen für die "Car Kaaba" und anderenorts in Saudi-Arabien. In: Jens Besser: Trains, Travels & Murals. Leipzig 2017, S. 57-75 (auch englisch).

2016
Wallhalla. Über Legenden, Generationen, Fame und Tribute. In: Bundeskunsthall of Fame. Graffiti- & Street-Art-Festival in der Bundeskunsthalle (Ausstellungskatalog) 2016, S. 64-67. (Zur Arbeit von Allan Gretzki)
Von Flächen, Wachs, Farben und Räumen. Zur Kunst von Ulla Ströhmann. In: Ulla Ströhmann. Klarheit, Konzentration: Farbe. Ausstellungskatalog Köln 2016, o.S.
Kunst an Straßen - Fragen über Fragen. Ein E-Mail Interview zwischen den Kunsthistorikern Dr. Johannes Stahl und Dr. Martin Seidel. In: kultur politik 2/2016, S. 13-18.
Graffiti. In: Kathrin Fahlenbach, Martin Klimke, Joachim Scharloth (Hg.): Prortest Cultures. A Companion. New York/Oxford 2016, S. 228-232.
Was könnte künstlerische Rezeptionsforschung sein? In: Dagmar Schmidt (Hg.): Sammeln Jagen Kartografieren Abbilden. Collecting Hunting Mapping Depicting. Rezeptionsforschung Kunst im öffentlichen Raum. Langenhagen 2016, S. 8-25 (Grundsätzliche Betrachtung in der zweisprachigen
Publikation zur künstlerischen Rezeptionsforschung)
Street - Art. Stichworte zu einer Kunst der Straße. In: Andreas Ranft / Wolfgang Schenkluhn (Hg.): Kulturstraßen als Konzept. 20 Jahre Straße der Romanik. Regensburg 2016, S. 279-284,  308-309. (Essay zur Straße als Ort, Motiv und Gedankenraum für Kunst)
23 Wege, Sachsen-Anhalt zu bereisen. Anmerkungen eines Touristen.
In: Akademie der Künste Sachsen-Anhalt: 1. Almanach, Halle (Saale), o.S. (ABCDarium über Aspekte des kulturellen Lebens in Sachsen-Anhalt)

2015
Unterwegs zur Urban Art in Sandheim. Ein Interview mit der fiktiven Figur Sandra Lehmbruck (Urban and Street Art Sandheim USAS e.V.). In: Cityleaks Urban Art Festival 2015; Die Stadt, die es nicht gibt, hg. von artrmx e.V., Köln 2015, S. 112-115. (Interview mit einer fiktiven Person, zu dem noch weitere Interviews zur öffentlichen Kunst mit Personen gleichen Namens folgen werden.)
Bis ans Ende der Tage. Das Leben ist kurz, die Kunst von Dauer. In: Der Urbane Kongress. Kunst und Stadt im Kontext. Ein Modellprojekt im Rahmen des StadtLabors für Kunst im Öffentlichen Raum Köln, hg. von Markus Ambach und Kay von Keitz, Köln 2015, S. 86-93. (Über Haltbarkeitsszenarien).
ABCKLUB7. In: KLUB7- BEHIND THE BLOCK. Ausstellungkatalog Berlin (HO Berlin), Leipzig (Tapetenwerk), München (koesk-muenchen) 2015, o.S. (ABCDarium mit ausgewählten Aspekten dieses Künstlerkollektivs), online hier

2014
(gemeinsam mit Dr. Martin  Seidel, Bonn) Kurzdokumentation von 200 Kunst-am-Bau-Werken im Auftrag des Bundes von 1980 bis 2010. Herausgeber: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Bonn, Projektleitung (Auftraggeber) Dr. Ute Chibidziura, BBR (BBSR-Online-Publikation 13/2014, Bonn, Dezember 2014)
Kunst zwischen Ort, Strategie und Konversion: Begegnungen mit der Boutique. In Maximilian Erbacher / Yvonne Klasen / Diane Müller: Boutique Ebene minus eins. Köln (BOUTIQUE - Raum für temporäre Kunst) 2014, S. 96-107.
Stichworte "Graffiti und Street Art" sowie "Installationen". In Hubertus Butin (Hg.): Begriffslexikon zur zeitgenössischen Kunst, Köln 2014, S. 110-114 bzw. 134-138. (Lexikonartikel, Neufassung)
Samenbank Carly Schmitt. In Caravan und Satellit. Ein Kunstprojekt des BBK Niederrhein. Hg. von Berufsverband Bildender Künstler Niederrhein, Duisburg 2014, S. 14-17. (Einführungstext)
Aufruhr im Raum. In Mirko Reisser [DAIM] 1989-2014, Rom 2014, S. 37-104. (Einführungstext)
Handreichungen zu einer Arbeit von Petr Zubek. Nur online: http://www.erbarmen-als-soziale-form.de/zubek_ms2.pdf (Essay zu Händen)
Ein halbes Alphabet für Zandra Harms. In Hunde blau gelb. Ausst. Kat. artothek Köln 2014.
Artotheken in Public Libraries. Audience Education and a link between the wider Audience and Artworks. In Planet Reader. Handbook on Reader Engagement in Public Libraries, hg. von Ivana Jovanovic Arsic, Beograd 2014, S. 61-66. Free Download: http://www.kulturis.org/eng/PlanetReader_English_2014_indice.pdf

2013
Graffiti, Street Art, Urban Art. Einige Fragen zur Stadtwahrnehmung. In: Raumplanung 171/6-2013 Nov/Dez 2013 (Hg.: Informationskreis für Raumplanung IfR e.V.; Schwerpunkt Kunst im Stadtraum), S. 20-23.  (Urban Art, Stadtplanung, Stadtwahrnehmung)
Street Art wörtlich: Straßenbedingungen für die Kunst. In: Straßen von der Frühgeschichte bis in die Moderne. Verkehrswege – Kulturträger – Lebensraum. Akten des Interdisziplinären Kolloquiums Köln Februar 2011, hg. für ZAKMIRA von Thomas Fischer und Heinz Günter Horn, Wiesbaden 2013, S. 279-296
Sich ein Bild von der Welt machen. In Andrea Flemming 2011-2013, Halle 2013 (Selbstverlag Andrea Flemming), S. 11-30 (Einführungsartikel). 
Zwischen Einsparzwang und privater Initiative. In Buch und Bibliothek 2013/06, S. 440-442. Online: http://www.b-u-b.de/pdfarchiv/Heft-BuB_06_2013.pdf
Stichworte zu einem Spaziergang im hallischen Stadtbild. In: Kulturprodukt. Sonderzeitung zum Atelierrundgang und Kunstfest, Halle (Saale) 2013, o.S. Online hier.
Menschenfreundliches, allzu Menschenfreundliches. Zu Honoré Daumiers Philantropenzyklus. Nur online, hier.
Allan Gretzki. In: MOFF Kölner Künstler im Gespräch, Ausgabe 7; 1/2013, S. 8-11.
Stichting Oneindigheid 2018. In: Stichting Oneindigheid Tussen 0 en 1. Maastricht 2013, o.S.

2012
Bilder als Erlebnisräume. Eröffnungsrede zur Ausstellung "Kunst an der Plakatwand" (Stadtraum Halle (2010). In: Vor Ort. Kunst an den Plakatwand, Karlsruhe 2012, o.S.
Tausend Stimmen. Eine Schau über Szeemann, Art Spaces, Diagramme und Dienstbesprechungen. Kunstforum international Nr. 216  2012, S. 256. (Rezension)
Dinge zwischen Raum, Sinn und Verabredung. In Marc Mer (Hrsg.): Space Affairs / Raumaffären / Affaires d'espace; Ausstellungskatalog MUSA Wien, Wien / New York 2012, S. 58-73. (Zu Raumbegriffen und Affären der Dinge im Raum)
Die Kunst am Bau von Robert Patz am Max-Dellbrück-Center Berlin-Buch. In Robert Patz: Side effects. Berlin (Eigenverlag) 2012. (Dokumentation der gleichnamigen Kunst am Bau-Arbeit, auch digital)
Zwischen Spiel, Lernarbeit und Reise. Einige Anmerkungen zu Kunstkoffern. In:  Andrea Dreyer / Joachim Penzel (Hrsg.): Vom Schulbuch zum Whiteboard. Zu Vermittlungsmedien in der Kunstpädagogik.  Festschrift für Josef Walch. München 2012, S. 361-374.
Learning from Halle Neustadt. In Paolo Bianchi / Martin Seidel (Hrsg.): Prozentkunst. Kunst am Bau in Bewegung. Kunstforum international Nr. 214  2012, S. 68-84.


2011
Ikonografie der Moral – zur Kunst von Robert Kunec. In Robert Kunec. Werkkatalog, Halle 2011, ohne Seite. Online hier.
Blickbedingungen, Schichten, Einsichten und Reflexionen. Stichworte zu Arbeiten von Andrea Flemming. Plakatkatalog, hg. vom Kulturverein Armer Kasten e.V., Sangerhausen 2011. Online hier.
La Mosaique Klub7 / The Klub7 Mosaic. In Klub7. Paris (PYRAMYD) 2011, S. 5-13. Nur französisch / englisch. Die deutschsprachige Version: Mosaiksteine, Klub7 gibt es hier.


2010
Seltene Erden – zur Kunst von Ute Lohse. In: Ute Lohse. Halle 2010, S. 2-10.
Die erste Stufe des Glücks. Über die Installation "Einladung ins Grüne" von Lea Grosz. In: Kunst auf Zeit. Franka Bartolomai, Astrid Bredereck, Lea Grosz. Ausstellungskatalog, herausgegeben vom Kulturbüro der Stadt Halle 2010, S. 36.
Markus Vater. In: Line Line Linea. Zeichnung der Gegenwart. Hrsg. vom Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart Elke aus dem Moore. Köln 2010, S. 210. (auch in englischer Version verfügbar)
FESTSTELLUNGEN. Zur Kunst von Wieland Krause. Text zum Plakatkatalog der Ausstellung WIELAND KRAUSE TRANSIT_TOKYO, Volkspark Halle u.a. 2010. Online hier.
Von A bis Z Provinz oder was man im Parabolspiegel sieht, könnte näher sein als es zunächst scheint. In: Christine Biehler / Jürgen Fritz (Hrsg.): Land Arbeit 07. Kunstprojekt für einen Ort. Art - Communication - Community. Leipzig 2010, S. 70-72; englische Version S. 118-120. (Ein ABCDarium, in ausführlicherer Fassung online)
Lehrkonzeptionen Kunst am Bau. In: Kunst am Bau und Hochschule: Lehren-Forschen-Gestalten. Dokumentation des 8. Werkstattgesprächs, hg. vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Berlin 2010, S. 22-24. (Statement, Erfahrungsbericht, Grundsätzliche Überlegungen zum Thema). Auch online: http://www.bbsr.bund.de/cln_032/nn_958862/BBSR/DE/Bauwesen/ArchitekturBaukultur/KunstAmBau/Werkstattgespraeche/Ablage__Downloads/BroschuereAchtesGespraech,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/BroschuereAchtesGespraech.pdf

2009
Kunst und andere Bilder an der / mit der / über die / neben der Berliner Mauer. Vortrag für das Goethe-Institut Stockholm, 2009. Nur online; english versionsvensk version
Raum als Beziehung. In: Raumbeziehungen. Hrsg.v. Susanne Lorenz und Francis Zeischegg, Halle/Hamburg (Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle/Hochschule für Bildende Kunst) 2009, S. 175-180. (Beobachtender Kommentar eines Forschungs- und Austauschprojekts zwischen Hochschulen)
Über einige Doppelpässe zwischen Sebastian Herzau und Volker Kiehn. In: Doppelpässe. Malerei und Objekte von Sebastian Herzau & Volker Kiehn. Leipzig (Medizinisches Zentrum Karl Tauchnitz-Str. 3) 2009, o.S. (Einführung)
Münster 007: Kinder als Zielgruppe eines Kunstvermittlungsbuchs - Ein Interview. In: Sabine Baumann/Leonie Baumann (Hrsg.): Kunstvermittlung zwischen Konformität und Widerständigkeit. (= Wolfenbütteler Akademie-Texte Bd. 39). Wolfenbüttel (Bundesakademie für kulturelle Bildung 2009, S. 68-72.
Stichworte zur Arbeit von Jörg Kutschke. In: Jörg Kutschke. Ausst. Kat. Schilling Contemporary, Stuttgart 2009, S. 3-4.
Forschungen im Transitorischen. Zu Arbeiten von Susanne Ahner. In: Der Marianne Werefkin-Preis 1990-2007. Ausstellungskatalog Georg Kolbe Museum Berlin 2009, S. 66.
Sphären. In: Ute Pleuger, Jörg Kutschke, Katrin König, Thomas Henninger, Sylvain Brugier. Ausst. Kat. Jenaer Kunstverein 2009, S.  4-5. (Einführung)

2008
Skulpturen als Bäume, Türme und Stadtbild gesehen. Stichworte zu den acht Arbeiten des Holzbildhauersymposiums in Halle 2008. In Stadt Halle / Kulturwerk des VBK (Hrsg.): Türme. Internationales Holzbildhauersymposium Halle 2008, S. 6-13. (Einführung)
Spurwechsel 2008; Alte Räume neue Prozesse. In: Spurwechsel 2008. Ausstellungskatalog, hg. von Nicole Peters, Atelier Peters, Frücht/Goch 2008, S. 4-9. (Raumbezogene Arbeikten in einer ehemaligen Fabrik in Lahnstein)
Ein Treffen im Werkraum der Glasklasse. In: Triebsch, Christiane / Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design (Hg.): Die Glasklasse. Werkraum, S. 6-9. (Einführungsartikel)
Street Art. In: Schroedel Kunstportal, Hg. v. Prof. Josef Walch; Ausg. April 2008. (Einleitung für eine Thematisierung von Graffiti und Street Art im Kunstunterricht). Nur online.  
Kunstgeschichte: Einblick, Ausblick und Überblick. In: Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design (Hg.): Kunst. S. 317 (Statement)

2007
Markus Vater, die Metamorphosen und das Ende der Welt. In: Markus Vater. Black Mountain. Ausstellungskatalog Museum Baden, Solingen 2007, S. 88-89. (Einführungsartikel, auch engl., S. 91-92)
Von den Werkstätten zu Künstlermuseen. In: Orientierungsraum Landschaft. Kunst ohne Metropole. Symposion des Kunstvereins Röderhof am 2./2.6.2007; Röderhof 2007, S. 10-19.
Trans_Aktion. Wirtschaft als Kunstfaktor. In Burg intern 5, Halle 2007, S. 18-19. (Einführung zum gleichnamigen Ausstellungsprojekt, auch online.)
NNÜÜAANNSS. Der Projektraum von Maki Umehara, Anna Heidenhain und Elmar Hermann durchbuchstabiert. In: PROP. Magazin des Kunstraums nüans, Düsseldorf 2007, S. 117-119. (Darstellung eines Düsseldorfer Off-Spaces)
Uferbefestigungen. Zu Kunstprojekten an Rhein, Saale und Elbe. In: DIE ELBE [in] between. Symposium. Hrsg. von Annegret Laabs, Eckhart W. Peters, Magdeburg 2007, S. 188-205. (Beitrag zum gleichnamigen Symposium 2006) (Zusammenfassung online)
Artotheken. In: ProKunsT 4. Steuern - Verträge - Versicherungen. Handbuch für bildende Künstlerinnen und Künstler. Bonn 2007, S. 96.
Eröffnungen. Indizien Beobachtungen Überlegungen. (Generelle Betrachtung zurm Thema von drei unterschiedlichen Ansätzen aus.) Nur online. In: http://www.jottes.de/eroeffnung.html.

2003-2006
L'arte di Seoung-won Won. In: Fai da te. Il mondo dell'artista. Otto posizioni. Ausst. Kat., hg. v. Julia Draganovic und Antonelle Tricoli. Centro d'Arte e Cultura San Paolo Espositioni, Modena 2006, S. 55-56.
Anstöße, Rasenkultur. Ein Gespräch. In: Ersatzbank der Gefühle. Kunstrasen 2006. Ausst. Kat. hg. von Holger Neumaier, Halle (Stadtmuseum) 2006, S. 23-38. (Ein fiktives Gespräch zwischen zwei Exfußballern über das komplizierte Wechselverhältnis zur Kunst.)
6 Einstellungen zu 72 Gegenschüssen. In: Matthias Bildstein Philippe Glatz 72 Shots. Ausst. Kat. Gal. Widmer+Theodorakis, Zürich 2006 S. 16-19. (Einführungsartikel)
Neuer Schwung für Kunst und Kommunen: Artotheken. In: Der Städtetag 4 2006, S. 42-43.
Kunst (und/oder; weil/trotz; gegen/für; als/ohne; unter/über) Management. In: Schöne Arbeit. Zur ökomomischen Situation von Bildender Kunst. Hrsg. von Holger Neumaier und Joachim Penzel. Halle (Schriftenreihe Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle) 2006, S. 73-96. (Zu Fragen des Wechselverhältnisses aus kunsthistorischer Sicht.)
Spur der Monumente. Zu Dagmar Schmidts Installationen auf der Silberhöhe in Halle. In: Spur der Steine, hg. Von Tobias Pfeiffer. Halle/S. 2005, S. 16-17.
Wandlungen. Zur Fotografie von Ralf Schuhmann. (Einführungstext zu Fotos aus dem Braunkohletagebau). Nur online: <http://www.schuhmannfoto.de/foto/kunst/ralf_schuhmann_kunst_03_etzweiler_stahl.html>
Die Artothek als Bestandteil des Kunstvereins – Wie flexibel können wir die Zukunft halten? Johannes Stahl im Gespräch mit Verena Voigt (2003)
<http://www.praxisforum-berufsorientierung.de/dokumentation_kongress_bonn052003.pdf>, S. 12-15.
Bilder als Balken. Zur Malerei von Signe Guttormsen. In Signe Guttormsen. Ausst. Kat. Kunstverein Bremerhaven 2005, S. 26 - 30.
Characters. Einführungstext zu einer Ausstellung von King Pin. Brühler Kunstverein 2005. Nur online: <http://www.bruehler-kunstverein.de/kingpin.html>
Annäherung an die Statik des Schwebens. Anmerkungen zur Kunst von Christoph Dahlhausen. In: Christoph Dahlhausen. Painted by Light. Ausstellungskatalog Museum am Ostwall, Dortmund 2005, S. 63 - 67.
Identität als künstlerische Agenda. In: Silvia Beck / global loop. Ausst. Kat. Krefelder Kunstverein 2004, S. 15-35. (Einführungsartikel)
Nach der Natur - Zu acht Zeichnungen von Detlef Beer. In: Detlef Beer. Ausst. Kat. Kunstverein Röderhof, 2004, o.S.
Paranormale Emotionen. Zur Kunst von Hee Seon Kim. In: H.W.&J. Hector Kunstpreis der Kunsthalle Mannheim 2003. Ausst. Kat. Mannhein (Kunsthalle) 2004. Textauszug: <http://www.khm.de/%7Esun/stimme01.html>
Im Feld. In: Landschaften - Wildflecken und Gartenreich. Ausst. Kat. Staatl. Galerie Moritzburg Halle 2003, S. 112. (zu Johanna Bartl)
respektiertes areal. In: Landschaften - Wildflecken und Gartenreich. Ausst. Kat. Staatl. Galerie Moritzburg Halle 2003, S. 152-153 (zu Olaf Wegewitz). Wiederabdruck in: Respektiertes Areal. Halde Beerwalde. Ausst. Kat. Kunstverein Gera 2007, o.S.
Mein Bild mein Wort. Ein Kunstprojekt für Patienten der Rheinischen Kliniken Bonn. Ursprünglich in: Bonner Kunstverein online, 2003.
Näherungswerte. Einige Worte zu Bildern von Chris Eichholtz. In: Chris Eichholtz Ausst. Kat. FrauenMuseum, Bonn 2003. (Einführungsartikel)

2000-2002
Hirschsicht. In: Mein Sofa - mein Bild. Ausst. Kat. Regionalmuseum Xanten 2002. (Rezeptionsästhetik aus der Sicht des Hirschs.) Jüngere Version online hier.
Thomas Kohl. in: Bestandskatalog der Artothek im Bonner Kunstverein, 2002.
<http://www.thomaskohl.de/Text_Stahl.htm>
Nach Art des Hauses. Was man von geliehenen Bildern erwartet. In: kultur politik. Vierteljahresschrift für Kunst und Kultur (Mitteilungsblatt des Bundesverbandes Bildender Künstler). Bonn 1/2002, S. 18 f.
2ZKDB Wunschzimmer - Zur Kunst von Seoungwon Won. In: Computer art Faszination 2002. Frankfurt/M 2002.
Wunschräume, Wohnbilder. Seoungwon Won. In: Unheim. Anarchitekturen. Ausst. Kat. Stadthaus Ulm 2002, S. 66-67.
Konkrete Formen, menschliche Bedingungen. Stichworte zu einem Projekt von Madeleine Dietz. In: Madeleine Dietz. Einmal noch das Meer sehen. Ausst. Kat. Galerie im Prediger Schwäbisch Gemünd / Staatliche Galerie Moritzburg / Halle (Saale) 2002, S. 12 ff. Wiederabdruck in kunsttermine.de 2/2002
Graffiti. / Installation. In: Butin, Hubertus (Hg.): DuMonts Begriffslexikon zur zeitgenössischen Kunst. Köln 2002, S. 107-110; 122-126.
Die Artotheken rücken zusammen. In: kultur politik. Vierteljahresschrift für Kunst und Kultur (Mitteilungsblatt des Bundesverbandes Bildender Künstler). Bonn 9/2001.
freeze ! - Anhaltspunkte zu Standbildern aus bewegten Zusammenhängen. (gem. mit Catrin Backhaus). Broschüre Bonner Kunstverein 2000, jüngere Version hier.
Zwischen Material, Form und Diskurs. Einige Aspekte zu Werken von Petra Siering. In: Petra Siering. Ausst.Kat. Galerie MI Posselt, Bonn 2000, S. 6-10. (Einführungsartikel), Auszug hier.
Edition, Distribution und Interaktion heute (Text anläßlich der Ausstellung "Zirkulierende Arten" im Bonner Kunstverein, 2000), in: <http://www.artikel-editionen.com/info_text_2.php> oder hier.Bilder über Sätzen. Anmerkungen zu den Arbeiten von Dieter Rübsaamen. Ausst.Kat. Bonn (Gal. Cramer); Montabaur, Sao Paolo 2000, S. 8-15. (Einführungsartikel)

1998-1999
Stadt und Haupt oder über die Möglichkeit, mit zentralen Köpfen umzugehen. In: Heinen/Krempel/Kuball/Marx/Stahl/Zambryski: Chemnitz 1998. (Überlegungen zu einem Projekt von Mischa Kuball zum Karl-Marx-Kopf in Chemnitz. Düsseldorf 1998. English version here.
Das frage ich mich auch immer. Zu Marc Mers Installationen im Leopold-Hoesch-Museum Düren. In Paper Art 7: Electric paper. Ausst.Kat. Hg. v. Dorothea Eimert, Düren (Leopold-Hoesch-Museum) 1998, S. 96-99.
Über Hängen. Einige Stichworte zur Kunst Borghild Eckermanns. In: Borghild Eckermann. Hängung. Ausst. Kat. Stadtmuseum Siegburg 1998, o.S.
Stadt und Haupt oder über die Möglichkeit, mit zentralen Köpfen umzugehen. In: Kuball, Mischa. unbetitelte Künstlerschrift. Chemnitz 1998
Osservationi sul termine "sottile" referito all´arte di Magdalena Jetelová (Beobachtungen zum Begriff des Subtilen im Werk Magdalena Jetelovás. In: Corá, Bruno: Intensitá in Europa. Prato 1998, S. 118-120. Deutsche Fassung
Räume die sich einrichten. In: Madeleine Dietz. Schichten in der Zeit. Ausst.Kat. Erfurt (Angermuseum) 1999, S. 37-39. (Einführungsartikel)
Möchten Sie die Änderungen in Erpel speichern? Überlegungen zu verborgenen Orten und Brückenköpfen in Erpel und Remagen. In: Elisabeth-Montag-Stiftung (Hg.): Verborgene Orte: Brückenköpfe Erpel-Remagen. Ausst.Kat. Dresden/Bonn 1999, S. 6-9. Katalog komplett online (pdf): http://montag-stiftung.de/dev/crmf_public/data/Verborgene_Orte_150.pdf
Stichworte und Hypertext zur Kunst von Dagmar Schmidt. Einführungsartikel. Katalog, Edition und CD-ROM, Selbstverlag Halle 1999. Online hier, English version here.

1996-1997
Stehende Bilder - Bewegung im Kopf. In: Begegnungen. Ausst.Kat. Kunst und Museumsverein Wuppertal 1996, S. 32-40. (über Dieter Kiessling).
Jan Verbeek. In: Bon direct. Ausst.Kat. Bonner Kunstverein. 1996 o.S.
Andreas Kuhlmann. In: Bon direct. Ausst.Kat. Bonner Kunstverein. 1996 o.S.
Die Akademie im Kleinen und Ultimaten. In Kirsch/Pokoyski (Hg.): Ultimate Akademie: eine Geschichte von 1987-1996, Köln 1996, S. 266-267.
<http://www.ultimate-akademie.com/katalog/jostahl.htm>
Anmerkungen zu Jan Verbeek. In: Andere Orte. Ausst.Kat. Hg. vom Kultursekretariat NRW Güterloh 1996, S. 30-31.
DONA NOBIS PACEM. Überlegungen zu einer Arbeit von Christoph Loos. In: Christoph Loos. Wärmetod (I). Ausst. Kat. Kunstverein Friedberg u.a. 1997, S. 70.

1994-1995
Von der Gestik des Ausradierens. Über einige Arbeiten von Georg Dietzler. In: Georg Dietzler. Ausradierungen - Effacement - Cancellature - Erasures 1991 -1994. Ausst.Kat. Kaiserslautern (Pfalzgalerie) 1994, o.S.
Raum für eigene Eintragungen. In: Mer, Marc: Translokation. Der ver-rückte Ort. Wien 1994, S.65-74. (Essay zu Fragen des Freiraums in Lay-Out, Daten, Musik, Philosophie und Bildender Kunst)
Konzept einer Kunstvermittlung: die Artothek. In: der Kulturmanager 2-4, April 1995, S. 1-19. (Erweiterte Fassung online)
Allan Kaprow: "A Waste of Time". In: minima media. Ausst.Kat. der Medien-Biennale Leipzig 1994, Hg. von Dieter Daniels. Oberhausen 1995, S. 22-28.
(here also as english version)

Randfiguren: Sprayer in der Kunst. In: Weber, Hildegard (Hg.): ArToll-LAbor 1994, Bedburg-Hau 1995, o.S.
In einem Bereich zu arbeiten, der in der Kunstgeschichte bereits kein freies Feld mehr ist... (zur raumbezogenen Fotografie Andreas Kuhlmanns). In: in situ. Ausst.Kat. Stadtmuseum Siegburg 1995, o.S.
Computergestützte Inventarisierung und Textverarbeitung in der Artothek. In: Artotheken-Rundbrief Nr. 2. Berlin 1995. S. 7-12.
Stefan Demary ganz privat. Eine Homestory. In: Duchamps Urenkel. Ausst.Kat. Bonner Kunstverein. 1995. o.S.

1992-1993
Telepathos / Systeme höherer Unordnung. In: kontaktmaschine. Ausst.Kat. Heilbronn (Kunstverein) 1992, o.S. (2 Kurzessas als Kritikerbeitrag zu einem Gruppenausstellungsprojekt)
Richard Mühlemeier - Versuch einer Einordnung. In: Richard Mühlemeier. Ausst.Kat. Langenleiten/Schweinfurt (Städt. Sammlungen) 1992. (Einführungsartikel)
Weitere Entwürfe zur Heimat. Mischa Kuballs Interventionen am Bauhaus in Dessau. In: Lutz Schöbe/Mischa Kuball: Bauhaus-Block. Stuttgart 1992. S. 43-49. (Essay) Auch online.
My Name in Lights - zur europäischen Ausstrahlung der amerikanischen Graffiti. In: Coming from the subways. New York Graffiti. Ausst.Kat. Groningen (Groninger Museum),1992 S. 26-31. (Überblicksartikel)
Vita practica. Silvia Beck. Objekte und Zeichnungen. In: Friedrich-Ebert-Stiftung (Hg.): Galerie 92. Bonn 1993, S. 30-33.
Das Einfache, das schwer zu machen ist. Zu Arbeiten von Michael Post. In: Michael Post Objekte. Ausst.Kat. Wiesbaden (Kunstverein), Moskau (Tretjakow-Galerie) 1993, S.10-14. (Einführungsartikel)
Trägerstoff mit Zeichen. In: Connecting things. Hg. v. U. Grundmann. Leipzig 1993, o.S. (Essay zu einem Faxprojekt). English Version.
Kunst, Verleih und was man davon erwarten kann. In: kultur politik Vierteljahresschrift für Kunst und Kultur (Mitteilungsblatt des Bundesverbandes Bildender Künstler) Bonn 9/1993, S.74,75.
Artothek im Bonner Kunstverein - Drei weitere Jahre und einiges mehr. In: 30 Jahre Bonner Kunstverein. Bonn (Kunstverein) 1993, S. 109-111.
"Man könnte sagen ...". In: MedienBiennaleLeipzig 1992. Hg.v. Forster/Hempel/John. Leipzig 1993, o.S. (Einführung)

1990-1991
Worte über Bilder mit Worten. In "das kunstwerk", 1 XLIII 1990, S. 5-39. (Überblicksaufsatz über Text-Bild-Relationen in bildender Kunst des 19.& 20.Jahrhunderts)
Von Wunderkammern, Hexenküchen und Musentempeln; Inventar und Weggeleit. In: Lili Fischer; Würzburger Wunderkammern. Ausst.Kat. Würzburg (Städtische Galerie) 1990, S.5-9.
"...dem ornament". In: Kunstforum Bd.108, Aug-Okt. 1990, S.323-325. (Themen-Acchrochage in Wiesbaden)
Vom Innenleben der Fragmente. In: Sibylle Schlageter. Arbeiten 1985-1990. Ausst.Kat. Würzburg (Städtische Galerie) 1990, S.4-9.
Mainfränkische Graffiti. Sprayer-Kunst 6327 Kilometer von der Bronx entfernt. In: Schmidt Würzburg Nr. 10/1990, S. 108-109.
Beipackzettel. Zu den Verpackungen von Ruth Knecht. (Selbstverlag) Asch 1991.
Ohne Titel. In: 3. Werkstattausstellung Fabrikschleichach 1990. Ausst.Kat. Fabrikschleichach, o.S. (Nachwort, zur Konzeption der Ausstellung, die konzeptuelle und kunsthandwerkliche Arbeiten miteinander konfrontiert)
Vorwort. In: Norbert Kleinlein "Auf der Reise". Ausst.Kat. Würzburg (Städtische Galerie) 1990, S.3.
Im Sog der Megazeichen. In: Kunstforum 110, Okt-Dez 1990, S. 420-421. (Beleuchtungsprojekt von Mischa Kuball für das Mannesmann-Hochhaus, Düsseldorf)
Online wiedergegeben: <http://hosting.zkm.de/licht/kuball>
Zu den Bildern von Teresa Dietrich. In: Teresa Dietrich. Ausst.Kat. Mönchengladbach (Gal. Schröder) 1990. (Einführungsartikel)
Einfassungen des Offenen. In: Wolfram Walter. Ausst.Kat. Münsterschwarzach 1990. (Einführungsartikel)
Ex-Auto-Perforationsartisten. In: Kunstforum 112, März 1991. (Performanceserie einer Künstlergruppe aus der ehem. DDR).
Herbert Mehler Kupfer Kulte. In: NIKE New art in Europe No. 37, März/April 1991, S. 38/39.
Von der Realität der Medien. In: art position Nr. 13, S.6. (Rückblick auf das ars-viva-Projekt 1990/1991)
Klaus vom Bruch. In: Kunstforum 113; Mai 1991, S. 363-364. Rezension, zur Videoinstallation "Brattain & Bardeen").
Leni Hoffmann. In: Kunstforum 113; Mai 1991, S. 364-365. (Rezension, Installationen)
Kanal X, Leipzig: Piraterie, Kunst und Utopie. In: Kunstforum 113; Mai 1991, S. 414. (Rückschau auf ein Jahr Piratensender)
C.U.Frank: Bruchstück. In: C.U.Frank: Bruchstück. Plakatkatalog Würzburg (Würzburger Gesellschaft für Neue Kunst; Deutsche Bundespost - Postdienst) 1991. (Einführungsartikel)
Erweiterung der Museumsbegriffe. Zur Hagener Ausstellung "open box" und ihrem gedanklichen Umfeld. In: Art position Nr. 16/Nov.1991, S.8. (Über Ausstellungs- und Museumskonzeptionen der letzten Jahre.
Josef Paul Kleihues - Museumsprojekte 1972-1990. In: Kunstforum 115, Sept. 1991, S. 356-357.(Ausstellungsbesprechung)
Zwischen Abwicklungsstress und Gründungszauber. Eindrücke von einer Reise zu Kunstvermittlungsorten im deutschen Osten. In: Kunstforum 115, Sept. 1991, S. 376-379. (Kulturpolitischer Essay)
Buntes von diesseits und jenseits des blinden Flecks. In: Birgit Antoni. Ausst.Kat. Sundern (Kulturring) 1991, o.S. (Einführungsartikel)

1988-1989
Deutsches Haus Würzburg - Bewältigung von Macht und Gemütlichkeit. In: Deutsches Haus Würzburg. Mischa Kuball. Ausst.Kat. Würzburg (Städtische Galerie) 1989, o.S.
Pressefotos im Zeitalter ihrer Wiederverwendung. In: Kunstforum 103, Sep.1989, S.435f.
Katalog der ausgestellten Arbeiten. (gemeinsam mit Anja Cherdron). In: Emy Roeder 1890-1971 Akzente. Ausst.Kat. Würzburg (Städtische Galerie) 1989, S.13ff.
Neue Collectionen. In: Kunstforum 94, Apr.1988, S.319-321. (Vergleichende Rezension zweier Ausstellungen mit jüngeren Ankäufen in Krefeld und Helmond)
Der schwarze Mann und die Kunst. In: Von art zu art. (Zeitung zur Messe), Basel Juni 1988, o.S. (Zu Richard Hambleton)
Im Zeichen der Banane - documenta banana. In: Kunstforum 96, Aug.1988, S.289f. (Ausstellung "Ultimate Akademie", Köln)
200 minus 1. In: Kunstforum 97, Nov.1988, S.278f. (Installationen, Köln)
schminke auf der haut der musen - über graffiti, bananen und orte der kunstvermittlung -. In: Kunstorte Köln. Fruchtbarer Leitfaden durch die Kölner Kunstlandschaft; Hg.v. Thomas Baumgärtel und Wolfgang Wangler. Köln 1988, S.24f.

1984-1987
Neue Spraybilder aus New York - das Ende des Graffiti-Booms. In: Kunstforum 87, Jan.1987, S.346f. (Überblicksartikel. Der Titel wurde leidigerweise entstellt: statt "Ende" muss es "Erbe" heißen.)
Glasnost. In: Kunstforum 89, Mai 1987, S.346f. (New Yorker Künstler in Köln)
"Der Zug ist ein Teil von mir". Der New Yorker Sprayer Lee Quinones im Gespräch mit Johannes Stahl. In: Kunstforum 91, Okt.1987, S.284-287.
From the Europe of Old. In: Kunstforum 92, Dez.1987, S.226-229. (Stedelijk Museum Amsterdam; Installationen zur "Europalia")
Rapido Fine (gemeinsam mit Dieter Daniels). In: Kunstforum 85, Sep.1986, S.296-298. (Installationen in einer leerstehenden Fabrik in Ferrara)
"Kleine Handreichungen für den Sprayerlehrling, gegeben von Meistern und Gesellen der Zunft". In: Nehmen Sie Dada ernst - es lohnt sich!" Ausst.Kat. Bonn (Bonner Kunstverein) 1984, S. 36.